Fährbetrieb nach Brand eingeschränkt

Anfang Mai sind bei einem Großbrand im Hafen von Mörbisch am See vier Ausflugsschiffe abgebrannt. Für die Betreiber des Schifffahrtsunternehmens eine wirtschaftliche Katastrophe. Jetzt versucht das Unternehmen mit familiärem Zusammenhalt den Betrieb aufrecht zu erhalten.