Suche nach neuen Möbelideen in Mailand

In der norditalienischen Modemetropole Mailand findet dieser Tage die weltweit größte Möbelmesse statt. Mit dabei war heuer auch eine Abordnung burgenländischer Tischler – auf der Suche nach neuen Ideen und Kontakten.

Agri-PV-Wind-Projekt entsteht im Seewinkel

Die Burgenland Energie baut – nach eigenen Angaben – eines der größten Agri-PV-Wind-Projekte in Europa. Am Freitag war Spatenstich für den „SonnenPark Tadten-Wallern“. Das Projekt kombiniert Biostrom mit Biolandwirtschaft.

Obstbäume tragen schon Früchte

Burgenlands Obstbauern rechnen heuer mit einer guten Ernte. Die Ausfälle dürften sich aus derzeitiger Sicht in Grenzen halten und auch trotz des aktuellen Kälteeinbruchs sind die Bauern optimistisch. Marillen- und Kirschbäume tragen schon Früchte.

Protest gegen Lagerhaus-Schließung

Die Bauern in Deutsch Schützen (Bezirk Oberwart) protestieren gegen die Schließung des Lagerhauses in ihrem Ort. Die Entscheidung, die Filiale in Kulm (Bezirk Güssing) auszubauen und dort ein Kompetenzzentrum zu schaffen, ist für die Landwirte und Winzer in Deutsch Schützen nicht nachvollziehbar.

Monitoring für Asiatische Hornisse

Die Asiatische Hornisse bereitet den heimischen Imkern große Sorgen. Nachdem sie vor Kurzem in Salzburg gesichtet wurde, haben die Landwirtschaftskammern und der Dachverband der Imker „Biene Österreich“ ein Monitoring gestartet.

Südburgenländische IT-Firma insolvent

Über das Vermögen des IT-Unternehmens X-Art-Pro Division Handels GmbH wurde am Landesgericht Eisenstadt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, teilte der Gläubigerschutzverband Creditreform am Montag mit.

Stärkster Preisrückgang bei Wohnimmobilien

Niedrigere Preise und weniger Verkäufe haben im vergangenen Jahr den heimischen Immobilienmarkt gekennzeichnet. Das geht aus dem „RE/MAX-ImmoSpiegel 2023“ hervor. Den deutlichsten Preisrückgang gab es im Burgenland.

AKV rechnet mit Firmenpleiten-Rekordjahr

Der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) sieht ein Rekordjahr an Firmenpleiten auf das Burgenland zukommen. Der Anstieg an Firmeninsolvenzen hat sich im ersten Quartal 2024 fortgesetzt. Bei den Privatinsolvenzen ist ein gegenteiliger Trend bemerkbar.

Bühne für besondere Holzbauten

Holz ist ein vielseitiger Baustoff. Besonders gelungene Beispiele des Bauens mit Holz sind am Donnerstagabend wieder mit dem „Burgenländischen Holzbaupreis“ ausgezeichnet worden. Dieser wird alle vier Jahre von „proHolz“, einer Arbeitsgemeinschaft der Holzwirtschaft, verliehen.

Pin It on Pinterest