Skandal im Kurpark

Einen Skandal im Kurpark hat es beim Rock’n’Roll-Festival in Bad Sauerbrunn gegeben: Die bayrische Kultband „Spider Murphy Gang“ steht seit mittlerweile 45 Jahren auf der Bühne und hat mit Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ oder „Schickeria“ beim Publikum für ausgelassene Stimmung gesorgt.

Proben für „Sissy“

Eine große Premiere im burgenländischen Festspielsommer ist noch ausständig: Auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach finden derzeit die Proben für Fritz Kreislers Operette „Sissy“ statt.

Viel Applaus für Nabucco im Steinbruch

Mittwochabend hat Verdis Oper Nabucco im Steinbruch von St. Margarethen Premiere gefeiert. Die Inszenierung um den biblischen Kampf zwischen dem babylonischen Herrscher Nabucco und den Israeliten fand vor ausverkauften Rängen statt und erhielt viel Applaus.

19.000 Zuschauer bei Passionsspielen

Die Passionsspiele 2022 im Steinbruch St. Margarethen sind am Sonntag mit der letzten Vorstellung zu Ende gegangen. Insgesamt wurden die Passionsspiele heuer 17-mal aufgeführt, fast 19.000 Zuschauerinnen und Zuschauer wurden gezählt.

Gelungene Premiere von „Der Bockerer“

Es war eine mehr als gelungene Aufführung des Stücks „Der Bockerer“ bei den Schlossspielen Kobersdorf. Dabei standen bis kurz vor der Premiere die Zeichen dafür nicht günstig: Zwei Schauspieler waren kurz vor der Premiere am Coronavirus erkrankt. Die Ensemblemitglieder sprangen kurzfristig ein.

Musik in allen Facetten

Der Sommerzyklus von Orgel Lockenhaus geht am Sonntagabend mit einem Abschlusskonzert zu Ende. Drei Tage lang wurde die Musik in all ihren Facetten gefeiert. Die Galanacht am Samstag stand unter dem Motto „Finden, was das Herz berührt“.

Proben für Verdis Oper „Nabucco“

Im Steinbruch St. Margarethen wird heuer mit Verdis „Nabucco“ eine Oper gespielt, die einen großen Chor verlangt. 68 Damen und Herren des Philharmonia Chors Wien singen heuer etwa den berühmten „Gefangenenchor“ – geprobt wird in Wien.