Schwimm-EM: Grabowski im Finale

Bei der Langbahn Schwimm-Europameisterschaft hat die Parndorferin Lena Grabowski in ihrem ersten Bewerb über 200 Meter Rücken den Einzug ins Finale geschafft. Das Finale findet um 18.00 Uhr statt und ist live auf burgenland.ORF.at zu sehen.

Grabowski: Feinschliff für EM

Für ein Sportmärchen hat im vergangenen Jahr Schwimmerin Lena Grabowski gesorgt. Sie holte bei der Kurzbahn-EM Bronze. Am Donnerstag beginnt für die Parndorferin die EM in Rom – den Feinschliff holte sie sich bei der Staatsmeisterschaft am Wochenende in Kärnten.

60. Burgenland-Radrundfahrt ausgetragen

Die Burgenland-Rundfahrt ist das wichtigste Radrennen im Burgenland. Die besten Fahrer aus ganz Österreich und aus dem umliegenden Ausland sind jährlich dabei, und das bereits zum 60. Mal. Die Jubiläumsausgabe hat Sonntag im Bezirk Mattersburg stattgefunden.

Siegendorf gewinnt gegen Draßburg

In der Fußball Regionalliga Ost ist am Freitag die zweite Runde eröffnet worden. Dabei gab es wie bereits in der ersten Runde ein Burgenland-Derby. Draßburg hatte Aufsteiger Siegendorf zu Gast. Die Siegendorfer gewannen 1 zu 0.

Burgenländerin bei Springreiten-WM

Bianca Babanitz aus Purbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) wird Österreich kommende Woche bei der Weltmeisterschaft im Springreiten vertreten. Sie hat sich in den vergangenen Jahren zuerst in Österreich und jetzt auch international einen Namen gemacht.

Konrad: Zufrieden mit Tour-de-France-Bilanz

Der Eisenstädter Radprofi Patrick Konrad aus Eisenstadt hat die Tour de France am vergangenen Sonntag auf Platz 16 beendet. Erstmals in seiner Laufbahn kam er damit unter die Top 20 der Gesamtwertung.

Strohmayer-Dangl für EM qualifiziert

Seit Mittwochabend ist es fix: Hürdenläufer Niklas Strohmayer-Dangl hat sich erfolgreich für die Leichtathletik-EM in München qualifiziert. Er erreichte die erforderliche Punktezahl für die Qualifikation.

Pappelstadion wird wieder zum Leben erweckt

Seit dem Aus des SV Mattersburg im Zuge des Commerzialbank Skandals, ist es sportlich ruhig um das Pappelstadion geworden. Das Stadion steht seit zwei Jahren leer. Mittlerweile gehört es der Gemeinde und soll vielseitig genutzt werden.