Lob und Kritik für Änderung der StVO

Vor knapp zwei Wochen ist im Nationalrat eine Gesetzesnovelle der Straßenverkehrsordnung beschlossen worden. Sie soll für mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger sorgen. Die Novelle bringt einige Umstellungen mit sich und stößt nicht überall auf Zustimmung.

Tipps zum Spritsparen vom Experten

Die Preise an den Tankstellen im Burgenland erreichen derzeit ein Rekordniveau: Mehr als zwei Euro zahlt man für einen Liter Benzin oder Diesel. Dennoch: Mit effizienter Planung kann man beim Tanken den einen oder anderen Euro einsparen, erklärte Christian Frasz vom Autofahrerklub ARBÖ.

Hohes Unfallrisiko in südlichen Urlaubsländern

Viele Urlauberinnen und Urlauber zieht es im Sommer in den Süden. Besonders beliebte Destinationen, die oft mit dem eigenen Fahrzeug angesteuert werden, sind Griechenland, Italien oder Kroatien. Das Unfallrisiko ist in diesen Ländern besonders hoch, warnt der Verkehrsclub Österreich.

VCÖ: Zwei Mobilitätsprojekte im Voting

Zwei burgenländische Mobilitätsprojekte haben den Sprung in das Onlinevoting des VCÖ-Mobilitätspreis-Österreich geschafft. Der Verkehrsclub organisiert seit Jahren Österreichs größten Wettbewerb für klimaverträgliche Mobilität und nachhaltigen Gütertransport.

Naturschutzmaßnahmen entlang der S7

Der Bau der S7, der Fürstenfelder Schnellstraße, schreitet voran. Die Straße verläuft von Riegersdorf über Fürstenfeld in der Steiermark bis zur Staatsgrenze bei Heiligenkreuz im Burgenland. Die ASFINAG setzt beim Straßenbauprojekt auch auf Umwelt- und Naturschutz.

Bei Kurzstrecken aufs Rad steigen

Das Potenzial für mehr Radverkehr im Burgenland ist groß, wie eine aktuelle Analyse des VCÖ zeigt. Vier von zehn Autofahrten im Burgenland sind kürzer als fünf Kilometer. Wenn nur die Hälfte davon mit dem Fahrrad gefahren wird, steige der Radverkehrsanteil auf über zehn Prozent, so der VCÖ. Spritverbrauch und Kosten können so deutlich reduziert werden.

Eisenstadt: Baustelle auf Ruster Straße

In Eisenstadt gibt es auch diesen Sommer wieder eine große Straßenbaustelle. Auf der Ruster Straße entsteht eine Abbiegespur zum neuen OSG-Gebäude. Bis zum Ende der Sommerferien wird die Straße nur stadtauswärts befahrbar sein.

Reiselust trotz Ärger über Flugausfälle

Die Urlaubszeit ist voll im Gang. Doch der Weg in den Urlaub kann derzeit etwas mühsam werden, besonders wenn es um das Fliegen geht. Flüge sind verspätet oder werden gestrichen, Koffer kommen nicht an. Mit diesen Problemen kämpfen derzeit fast alle Fluglinien und Flughäfen.

Lenker mit 1,72 Promille unterwegs

Von Samstagnachmittag bis Sonntag drei Uhr Früh wurde ein landesweites Planquadrat durchgeführt. Insgesamt wurden 521 Alkomat- beziehungsweise Alkovortests durchgeführt. Der höchst gemessene Wert wurde bei einem Fahrzeuglenker aus Eisenstadt mit 1,72 Promille festgestellt.

Pottendorfer Linie wird weiter ausgebaut

Die Bahnstrecke zwischen Wien-Meidling und Wiener Neustadt wird weiter zweigleisig ausgebaut. Deshalb kommt es für Fahrgäste derzeit zu Behinderungen auf der ÖBB-Schnellbahnlinie S60, sowie auf der Raaberbahnlinie von Deutschkreutz nach Wien.