Neue Brücke zum Steinbruch St. Margarethen

In St. Margarethen (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) stehen beim Römersteinbruch noch heute zahlreiche Skulpturen, die bei den Bildhauersymposien in den 1960er Jahren geschaffen wurden. Weil die Brücke zum Steinbruch baufällig und gesperrt war, war der Zugang lange nur über Umwege möglich. Nun wurde eine neue Brücke errichtet.