Bankomatdieb präsentierte bei Prozess Alibi

Ein mutmaßlicher Bankomatdieb ist am Freitag in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Der Angeklagte bestritt den Bankomatdiebstahl und präsentierte ein Alibi: Er habe damals in Rumänien gearbeitet. Zur Befragung von Arbeitskollegen wurde der Prozess vertagt.