Kältester Mai seit 28 Jahren

Der Mai 2019 ist auch im Burgenland besonders verregnet und deutlichen kühler als sonst gewesen. Laut der Zentral Anstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war es im Burgenland der kälteste Mai seit 28 Jahren.