Vorbereitungen für Gratis-Kindergarten

Nach Wien und Kärnten führt mit 1. November auch das Burgenland den Gratis-Kindergarten ein. Eltern müssen dann auch in Kinderkrippen nichts mehr zahlen. Je nach Gemeinde werden derzeit zwischen 25 Euro bis zu mehr als 300 Euro pro Monat für die Betreuung eines Ein- bis Dreijährigen verrechnet.