Landtag: Änderung Sozialhilfegesetz

Die Tagesordnung des Burgenländischen Landtags am Donnerstag ist mit 27 Punkten umfangreich. Im Mittelpunkt steht der Beschluss eines der großen Projekte der rot-blauen Landesregierung: Es geht um die Änderung des burgenländischen Sozialhilfegesetzes, die die Anstellung von pflegenden Angehörigen bei der gemeinnützigen Gesellschaft Pflege Service Burgenland ermöglicht.