Auf der Suche nach der Identität

22 Kunstschaffende aus neun Ländern sind heuer beim „eu-art-network“-Treffen in Oslip: Unter dem Motto „Ich bin nicht, was ich bin… oder der Mensch als Opfer seiner Identität“ entstehen Werke in den Sparten Malerei, Fotografie, Skulptur, Performance und Literatur.