ÖVP fordert „gläserne Gesetzgebung“

Die ÖVP fordert, dass der Gesetzgebungsprozess im Burgenland transparenter wird. Konkret sollen Stellungnahmen von Interessenvertretungen zu den jeweiligen Gesetzen veröffentlicht werden. Wörtlich spricht die ÖVP von einer „gläsernen Gesetzgebung“.