NR-Wahl: Sieben Burgenländer auf Bundeslisten

Nach NEOS, den Grünen, SPÖ und ÖVP hat am Montag auch die FPÖ ihre Bundesliste für die Nationalratswahl am 29. September präsentiert. Die Freiheitlichen reichten Montagvormittag ihre Kandidatenliste bei der Wahlbehörde ein – mit dem Burgenländer Norbert Hofer auf Platz eins.