271 Neuinfektionen, ein Todesfall

Die Zahl der Coronavirusfälle im Burgenland ist auch am Donnerstag weiter angestiegen. Der Koordinationsstab des Landes meldete 271 neue Fälle seit Mittwoch. Damit stieg auch die Zahl der infizierten Personen wieder weiter an.