Keine Strompreiserhöhung bei Burgenland Energie

Strom und Gas werden in Wien und Niederösterreich ab September teurer. Im Burgenland bleiben die Energiepreise vorerst unverändert. Das ist bemerkenswert, denn die drei Unternehmen Burgenland Energie, EVN und Wien Energie sind durch die gemeinsame Vertriebsgesellschaft EnergieAllianz miteinander verbunden.