Zwei Festnahmen bei Kontrollen in Zügen

Bei Kontrollen in Reisezügen sind am Montag im Bezirk Neusiedl am See zwei Personen festgenommen worden. Ein 36-jähriger chinesischer Staatsbürger hatte sich mit einem gefälschten slowakischen Personalausweis ausgewiesen. Ein 26-jähriger Afghane wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen.