Pädagogische Hochschule entwickelt KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird im Alltag immer präsenter. Auch im Bildungsbereich spielt sie im Burgenland eine große Rolle: Seit einem halben Jahr entwickeln Experten der Privaten Pädagogische Hochschule eine eigene KI. Nun wurde ein erster Anwendungsbereich präsentiert.

Dachstuhl in Stoob brannte lichterloh

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Hauptstraße in Stoob ist vergangene Nacht in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehren waren mehr als drei Stunden im Löscheinsatz. Es gab keine Verletzten.

Plassnegger-Effekt: SV Oberwart im Aufwärtstrend

Der Trainerwechsel bei der SV Oberwart scheint sich vorerst bezahlt zu machen. Nach dem Derby-Sieg gegen Draßburg gewannen die Oberwarter auch von Gernot Plassnegger deutlich mit 3:0 gegen die Young Violets. Bei Draßburg hingegen missglückte das Trainerdebüt.

Augenschmaus für Birdwatcher

Die „Pannonian BirdExperience“ zieht jedes Jahr tausende Birdwatcher aus dem In- und Ausland in den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel. Das ist heuer nicht anders und weil die Lacken gut gefüllt sind, gibt es viel zu sehen.

Suche nach neuen Möbelideen in Mailand

In der norditalienischen Modemetropole Mailand findet dieser Tage die weltweit größte Möbelmesse statt. Mit dabei war heuer auch eine Abordnung burgenländischer Tischler – auf der Suche nach neuen Ideen und Kontakten.

BMV unterstützt Pfand für Batterien

Im Burgenland steigt die Zahl an Bränden, die durch nicht sachgemäß entsorgte Batterien ausgelöst werden. Um diesem Problem entgegenzuwirken, wird derzeit über ein Pfandsystem für Batterien und Akkus diskutiert. Der burgenländische Müllverband (BMV) unterstützt eine solche Lösung.

Ein Passfoto für jede Wechselkröte

Nach einigen extrem trockenen Jahren stehen heuer wieder viele Lacken im Seewinkel unter Wasser. Das ist gut für die gefährdete Wechselkröte, die Wasser braucht, um sich vermehren zu können. Derzeit sind Forscher im Nationalpark unterwegs, um die Kröten zu zählen und zu fotografieren.

Missbrauch: Arzt rechtskräftig freigesprochen

Der Freispruch gegen den wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Arzt aus Oberwart ist nun rechtskräftig. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft Eisenstadt, die zunächst keine Erklärung zum Freispruch abgegeben hatte, am Freitag.

Bagger geriet in einer Halle in Brand

Mit schwerem Atemschutz sind Feuerwehrleute Freitagmittag bei einem Brand in einer Lagerhalle in Unterschützen (Bezirk Oberwart) im Einsatz gewesen. Ein dort abgestellter Bagger hatte gebrannt.

Pin It on Pinterest