ÖVP: Kritik an Burgenland Tourismus

Die ÖVP Burgenland kritisiert den Burgenland Tourismus und die Landesregierung: Es gebe keine innovative Strategie für die Zukunft und die Nächtigungszahlen seien rückläufig. Konkret werden die nicht nachvollziehbaren Schwankungen bei den Förderungen für die Tourismusverbände angeprangert.