Unterhaltung für Kranke

In den vier landeseigenen Spitälern im Burgenland sind ab sofort alle Betten mit einem Bildschirm ausgestattet: Die Patientinnen und Patienten können fernsehen, im Internet surfen, oder Videospiele spielen – individuell, ohne den Nachbarn zu stören.