Wildschweinplage in Eisenstadt

In den Eisenstädter Siedlungsgebieten am Waldrand treiben Wildschweine ihr Unwesen. Auf der Futtersuche für den Nachwuchs wühlen sie Gärten um, ganz zum Leidwesen der Anrainer. Sie abzuschießen, ist im Wohngebiet verboten. Die Stadt hat nun mit den Jägern ein Konzept ausgearbeitet, um das Problem ein wenig in den Griff zu bekommen.