Zu wenig Geld: Hilfswerk kritisiert Land

Dem Burgenländischen Hilfswerk geht nach eigenen Angaben das Geld aus. Die gemeinnützige Organisation habe heuer eine halbe Million Euro weniger eingenommen als geplant. Der Grund: Das Land würde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.