LVwG: Petrik kritisiert Gesetzesnovelle

Grünen-Chefin Regina Petrik kritisierte am Freitag die geplante Novelle des Landesverwaltungsgerichtsgesetzes. Das Gesetz soll im Oktober im Landtag beschlossen werden. Petrik kritisierte beispielsweise, dass für künftige Richter keine staatlich anerkannte Juristenprüfung mehr notwendig sei.