EU-Wahl: Reaktionen der Spitzenkandidaten

Sowohl österreichweit als auch im Burgenland geht die ÖVP als Wahlsieger bei der EU-Wahl hervor. Sie liegt laut dem vorläufigen Endergebnis inklusive Briefwahlprognose bei 35,7 Prozent und überholt damit die SPÖ.