Toter in Zelle: Keine Anzeichen auf Fremdeinwirkung

Die Leiche eines 37-Jährigen, der am Samstag in der Justizanstalt Eisenstadt tot in einer Zelle gefunden wurde, soll noch am Montag obduziert werden. Mit ersten Ergebnissen rechne man frühestens am Dienstag, hieß es von der Staatsanwalt (StA) Eisenstadt auf APA-Anfrage.